Donnerstag, 21. Januar 2010

Yummy schwedische Zimtschnecken...




Man nehme...

150g Butter
500ml Milch
50g Hefe
150g Zucker
1 TL Salz
1 Tl Kardamom
1kg Mehl

Füllung:

75g Butter
100g Zucker
1 EL Zimt
1 Ei
Zucker zum bestreuen

Die Butter schmelzen und lauwarme Milch hinzufügen, darin die Hefe einrühren. Zucker, Kardamom und Salz unterrühren. Nach und nach das Mehl einrühren, meist bleib etwas Mehl übrig. Teig schön aufgehen lassen...dies kann gern 30 bis 40 Minuten dauern.

Den Ofen auf ca. 250° Umluft aufheizen. Danach den Teig am beste in 4 Teile aufteilen und jedes Stück ausrollen, ca. 3-5 mm hoch. Den Teig mit geschmolzener Butter bestreichen, dann den Zucker mit Zimt mischen und den Teig damit bestreuen. Den Teig am besten der Längsseite nach aufrollen. Die Rolle in ca. 4 cm breite Stücke schneiden. Auf ein Backblech legen und leicht andrücken, so dass die Schnecken nicht umfallen. Nun am besten noch etwas gehen lassen. Dann das Ei verquirlen und die Schnecken damit bestreichen. Zuletzt mit Zucker bestreuen.

Nun die Schnecken ca. 5-7 Minuten backen, aber im Auge behalten, je nach Ofen werden sie schnell braun. Bei Bedarf nach ca. 3 Minuten auf 200° runterdrehen, dann aber etwas länger im Ofen lassen.


Smaklig måltid!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Vielen Dank für deine Nachricht! - Tati -