Mittwoch, 11. September 2013

Donuts: doppelter Schokogenuss.

Donuts

Innen Schoko, außen Schoko. Diese süßen Kringel liefern gleich die doppelte Portion Schokoladengenuss: Schokoladiger Kuchenteig trifft auf eine cremige Schokoglasur.


Zutaten Teig (für ca. 12 Stück):

120 g Mehl
30 g Kakao
1/2 TL Backsoda
Prise Salz
1/4 Kardamom
120 ml Buttermilch
110 g brauner Zucker
 1 Ei
3 EL geschmolzene Butter
50 g Vollmilchschokolade, geschmolzen

 Glasur:

150 g Zartbitterchokolade
2 EL Butter
2-3 EL Zuckersirup

Mehl, Kakao, Salz, Kardamom und Backsoda gut vermengen. In einer anderen Schüssel den Zucker mit der Buttermilch, dem Ei sowie der Butter verrühren. Zum Schluss die geschmolzene Schokolade unterrühren. Die Masse in die gebutterten Formen einfüllen. Bei 160° etwa 12 Minuten backen.

Für die Glasur die Schokolade mit der Butter und dem Zuckersirup über einem heißen Wasserbad zu einer Creme rühren. Die abgekühlten Donuts darin eintunken und genießen!


Kommentare:

  1. Ein wahrer Augenschmaus! *__* Ich habe mich bisher noch nicht an Donuts herangetraut.

    Liebe Grüße,
    die Caddü von andersfarbig.com

    AntwortenLöschen
  2. oohh mein gott, ich sterbe.. ich bin auf diät :D ABER das rezept speicher ich und back ich nach, wenn ich nicht mehr auf diät bin ^^

    Liebe Grüße
    Nina von Pearlsheaven

    AntwortenLöschen
  3. aah Tati, die sehen traumhaft aus *_* oh mann, ich will sofort einen haben!
    Woher hast du denn die Form dafür? Ich glaub, dass muss ich auch mal machen. Bisher haben mich Donuts immer abgeschreckt, weil ich sie nicht im Fett rausbacken möchte, aber wenn das auch im Ofen geht :D umso besser!

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu, ja, ich backe sie auch lieber im Ofen als sie zu frittieren. Die Form habe ich schon ewig. Gibt es aber auch bei Amazon oder TK Maxx...

      Liebste Grüße!!

      Löschen
  4. Die Bilder gefallen mir richtig gut, haben sowas vintageschokoladiges, wenn man versteht was ich meine :D
    Doppelschoki wäre mir auch fast schon zu viel des Guten aber ich würde sie dann gerne einmal mit normalem Teig nehmen ;)

    Liebe Grüße
    Mia

    AntwortenLöschen
  5. Die sehen einfach nur perfekt aus und schmecken bestimmt auch so!

    M. <3

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank, aber nicht minder perfekt schauen deine Donuts aus! *-*

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht unglaublich lecker aus!! Hab deinen Blog gerade auf blog-zug entdeckt und bin begeistert! :D Alles Liebe, deine Lara

    AntwortenLöschen
  8. Super Blog. Gefällt mir gut :)

    www.dilesbeauty.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. oh ich liebe donuts, hab aber noch nie welche selbst gemacht! die sehen soooo gut aus! yum yum yum...
    süßer blog ♥
    liebste grüße,
    maze

    AntwortenLöschen
  10. oh gott, sehen die lecker aus :) im moment fehlt mir echt die zeit, aber wenn mein terminkalender es zulässt werd ich mich definitiv in die küche stellen :)

    AntwortenLöschen
  11. Die sehen echt verdammt lecker aus *.* werd ich sicherlich nachbacken! :D
    Liebe Grüße,
    Äna!

    AntwortenLöschen
  12. Beiträge wie diesen finde ich einfach nur grausam. Mein eiserner Diät-Wille sitzt gerade im Kaffeehaus und verschlingt ein ganze Kuchentablett ohne zu kauen. T_T

    xoxo, Saperlotta

    AntwortenLöschen
  13. Mhhh...die sehen aber köstlich aus=)
    Muss ich bald mal ausprobieren und ab heute direkt deinen Blog abbonieren.
    lieben Gruß Jen

    AntwortenLöschen
  14. Oh Donuts liebe ich, und deine mit extra Schoki sehen wirklich toll aus :) Was verwendest du denn für Förmchen?
    LG
    Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön! So eine Form hier habe ich:

      http://www.amazon.de/St%C3%A4dter-489141-Motivbackform-Kuchenform-Donutform/dp/B005TFBJHE/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1379884847&sr=8-1&keywords=donut+backform

      GLG, Tati

      Löschen
  15. das sieht ja unglaublich lecker aus! und dein blog ist großartig!! sofort abonniert für zukünftigen backspaß ;)) xo j. von Stereo|typically Me

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlich willkommen, ich freue mich sehr! :-)

      Löschen
  16. Hmmm, ein Traum. Die werde ich bald versuchen, ich brauche nur noch so eine tolle Donut Form.
    Nach meinem Detox Experiment werde ich loslegen und für meine Lieben backen. Deine Bilder machen happy (und satt) vom anschauen. Danke dafür :)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine Nachricht! - Tati -