Freitag, 5. April 2013

Blaubeerguglhupf.


Blaubeerguglhupf

Heute gibt es ein schnelles und sehr einfaches Rezept - quasi ein last minute Rezept!

Zutaten:

200 g weiche Butter
280 - 300 g Zucker
3 Eier
200 g Crème fraîche
200 g Mehl
2 TL Backpulver
250 g Blaubeeren

Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren, dann die Eier einzeln unterrühren. Die Crème fraîche untermengen. Als nächstes alle übrigen trockenen Zutaten auf die Masse sieben und gut unterheben. Nun die gewaschenen Blaubeeren vorsichtig unterarbeiten. In eine gebutterte und bemehlte Guglhupfform (1,5 l) füllen und bei 175° etwa 50-60 Minuten backen. Stäbchenprobe machen. 

Nach dem Backen gut auskühlen lassen, sonst passiert das, was mit passiert ist, an einer Stelle ist der Gugl zerfallen!



Kommentare:

  1. Hach, wie lecker! Ich liebe ganz einfach, schlichte Kuchen - und wenn dann auch noch Blaubeeren im Spiel sind... Danke für das tolle Rezept.
    Herzliche Grüße
    Natalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, was wäre die Welt ohne Blaubeeren!? ;-) Ich liebe sie auch!

      Löschen
  2. Hmm wie lecker. Der wäre heute auch gut gewesen zum Besuch meiner Eltern. Beim nächsten mal dann =)
    LG
    Michelle

    AntwortenLöschen
  3. Mmmh der sieht ja lecker aus! Und auch deinen neuen Header finde ich wirklich hübsch! :)
    Liebe Grüße, Maria.

    AntwortenLöschen
  4. Boah, das sieht so lecker aus! Das probier ich bald mal aus!

    AntwortenLöschen
  5. Mmmmm sieht lecker aus! Ich liebe Blaubeeren.. ^__^

    http://blackthornxxx.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Sieht wie immer furchtbar lecker aus.... kein Wunder das nur noch Krümel auf dem Teller liegen :)

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschöne Fotos! (auch wenn mein Urteil da wohl verfälscht ist... schließlich geht es ja um etwas mit Blaubeeren. Und das kann nur fantastisch sein!)

    Leider habe ich bei uns noch keine so überzeugenden frischen gesehen. Aber wenn, dann weiß ich jetzt auf jeden Fall, was ich mit ihnen mache ;)

    Beste Grüße

    Mrs Sophie

    AntwortenLöschen
  8. Na toll! Ich wollte doch dieses WE nichts backen. Nuja, wat mutt dat mutt.

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht soo lecker aus!!
    Jetzt habe ich echt Hunger auf Kuchen :)

    AntwortenLöschen
  10. Oh yummy, das sieht sooooooooooo lecker aus :> schade, dass kein Stückchen mehr davon da ist :P

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine Nachricht! - Tati -