Mittwoch, 6. Januar 2016

Käsekuchen mit Schokoboden und Orange


Käsekuchen mit Schokoboden und Orange

Er ist ein Klassiker und im Trend zugleich, der Käsekuchen. Es gibt hunderte Rezeptvarianten und jeder schwört auf seine Version. Hier ist mein Rezept für einen besonders fluffigen Käsekuchen! Lasst euch verführen von seiner Cremigkeit, seiner erfrischenden, fruchtigen Note und dem mandeligen Knusperrand!

Zutaten Mürbteig:
 70 g Zucker
140 g Butter
ca. 200 g Mehl
1 Eigelb
2 EL Backkakao
Prise Salz

Zutaten Quarkmasse:
190 g Zucker
45 g Speisestärke
4 Eier
1 Eigelb
750 g Quark
200 g Sahne
2 Eiweiß
2 Orangen

2-3 EL Orangenmarmelade
50-70 g Mandelblättchen

Für den Mürbeteig die Butter, den Zucker und das Eigelb vermengen, dann das Mehl, Salz und den Kakao unterkneten. Sollte der Teig zu klebrig sein, etwas mehr Mehl unterkneten. Etwa 30 Minuten kaltstellen. Dann in einer Springform (28 cm Durchmesser) ausrollen und bei 180° etwa 14-18 Minuten backen, danach etwas auskühlen lassen.

Für die Quarkmasse den Zucker, die Stärke und die Eier samt Eigelb verrühren, dann den Quark unterrühren. Dann die Sahne schlagen und unterheben, ebenso das Eiweiß. Die Orangen filetieren, in Stücke schneiden und unter die Quarkmasse heben.

Die Quarkmasse auf dem Mürbteig verteilen und bei 180°C ca. 60 Minuten backen. Den Kuchen in der Form gut abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die Mandelblättchen goldgelb in einer Pfanne anrösten (oder im Ofen während der Kuchen bäckt) und auskühlen lassen. Die Marmelade in der Mikrowelle oder bei schwacher Hitze in einem Topf auf dem Herd erwärmen. Den Kuchenrand mit der Marmelade einpinseln und mit den Mandelblättchen dekorieren.


Kommentare:

  1. Es geht nichts über einen leckeren Käsekuchen. Die Bilder sind wunderschön wie immer. :)

    AntwortenLöschen
  2. Mmmmhhh, der Kuchen sieht atemberaubend lecker aus.
    Liebst Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, das war er auch! :-)

      Liebe Grüße
      Tati

      Löschen
  3. Super sieht der aus - und mit Schoko und Orange perfekt für das winterlich-kalte Wetter. Ich nehm' ein Stück! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber gern, ist unterwegs ;-)

      Danke und liebe Grüße!
      Tati

      Löschen
  4. Eigentlich mag ich Käsekuchen gar nicht so gerne ...
    Den gab es früher einfach zu oft ...
    Aber deine Variante und die verführerischen Foto's ... überzeugen ...
    Danke ... das Rezept speichere ich mir gleich ab.

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Sieht sehr lecker aus. Ich liebe Käsekuchen und das ist eine sehr schöne Variante! :)

    AntwortenLöschen
  6. Uih wie lecker sieht das denn aus! Werde mir das Rezept gleich mal notieren!
    Liebe Grüße, Petra von Papier und Tintenwelten

    AntwortenLöschen
  7. oh woow, der kuchen sieht wirklich wunderschön und mega lecker aus! muss ich mal ausprobieren :)

    Sandy http://golden-shimmer.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. Wie toll der aussieht! Spricht mich voll an!
    Schön, dass ich diese Köstlichkeit hier entdeckt hab - wird fix ausprobiert!

    Lasse dir ganz liebe Grüße da!

    Catrin
    http://www.cookingcatrin.at/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Ist der neue Familien-Lieblingskuchen ;-)

      Liebe Grüße zurück!
      Tati

      Löschen

Vielen Dank für deine Nachricht! - Tati -