Sonntag, 11. Mai 2014

Überbackener grüner Spargel.


Überbackener grüner Spargel

Ich liebe grünen Spargel. Es gibt zahlreiche köstliche Möglichkeiten, dieses wunderbare Frühlinggemüse zuzubereiten. Mein Lieblingsspargel ist fix und mit sehr wenig Aufwand gemacht, denn manchmal sind es die einfachen Dinge, die am besten schmecken, oder?

Zutaten:
grüner Spargel (nach Belieben)
Feta (nach Belieben)
Öl
Salz, Pfeffer

Den Spargel waschen, die Enden abschneiden und jede Spargelstange unten ein kleines Stück anschälen. Auf ein Backblech legen. Mit etwas Öl betäufeln und das Öl dann mit den Fingern auf den Spargelstangen verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss den Feta auf dem Spargel zerbröseln. Bei 180-190° C etwa 14-18 Minuten backen. 

Dazu passt wunderbar ein Laugen- oder Baguettebrötchen oder man serviert den Spargel zusammen mit Rucola, Gurken und Tomaten.



Kommentare:

  1. Super Idee, danke für das tolle Rezept! Das wird auf jeden Fall nachgekocht :)

    AntwortenLöschen
  2. Hm, das ist ja mal eine tolle Idee, So schön simpel und sieht dabei soo köstlich aus.
    Liebe Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tati,
    Der Spargel sieht sooo lecker aus! Toll :)
    Liebe Grüße, Mia

    AntwortenLöschen
  4. huhu... ich liiiiieebe grünen Spargel mit Feta! Wir machen ihn immer im Alu-Päckchen auf dem Grill.. versuch mal Knofi dazu... lecker!
    Liebste Grüße! ♡
    Frau Nahtaktiv

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine Nachricht! - Tati -