Freitag, 1. November 2013

Feigen-Crostini mit Ziegenfrischkäse.


Feigen-Crostini

Herbstzeit ist für mich auch Feigenzeit. Deshalb steht dieser kleine Snack jeden Herbst wieder auf meiner Speisekarte, denn ich liebe Feigen! Es gibt übrgiens schätzungsweise rund 1000 Feigenarten. Für dieses Rezept reicht schon eine Handvoll der aromatischen Früchtchen.

 Eine kleine Bauanleitung für die Feigen-Crostini gibt es hier.

Ich wünsche einen schönen Feiertag!



Kommentare:

  1. mhmmm, liebe Tati, die sehen ja köstlich aus. *yummi*

    Danke für die Anleitung. :)

    Liebste Grüße

    Jule

    AntwortenLöschen
  2. Oh gott die sehen soooo lecker aus, davon hätte ich jetzt gerne eine große Portion! Darf ich fragen was du da als Fotounterlage genommen hast? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube das ist einfach Backpapier :)

      Löschen
    2. Ganz genau, das ist Backpapier, das ich 2 mal benutzt habe wegen Umwelt uns so :-) deshalb dieser "rustikale" Look ;-)

      Löschen
    3. Vielen lieben Dank für die Antwort, sieht super aus! :)

      Löschen
  3. Obwohl ich Feigen garnicht mag, das sieht trotzdem so lecker aus ♥
    LG Josie

    http://lovelivefriends.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Wie lecker das aussieht! Werde ich mal ausprobieren :)

    ♥Marie

    http://princessandnothing.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Oh mein Gott sieht das lecker aus!!! Ein super Rezept, probiere ich auf jeden Fall mal aus!!!
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  7. wow sieht total lecker aus. super idee
    dafür erhälst du von mir den Blog Award
    http://sbastelkistle.blogspot.co.at/2013/11/best-blog-award.html
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. super post *_* und richtig tolle bilder:) dein blog ist nahezu perfekt ♥ wir würden uns riesig freuen wenn du auch mal bei uns vorbei schauen würdest:)
    liebe grüße
    http://aneverendingfriendshipveramatea.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  9. Ahhh das sieht toll aus! Ich will auch!!!!!!!!! Danke für das Rezept, das wird es bei uns ganz sicher bald geben :)

    Liebst,
    Bianca

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine Nachricht! - Tati -