Donnerstag, 25. Juli 2013

Kichererbsensalat mit Feta.



Kichererbsensalat mit Feta 

Es soll schnell gehen, gesund sein und auch noch gut schmecken? Dann ist dieser Salat das Richtige! Allen Vegetariern liefert er zudem die wichtige Dosis Eisen.



Zutaten:

1 Dose Kichererbsen
2-3 Tomaten
1/2 Salatgurke
1 Pck. Feta

Kräuter (ich habe eine geforene Biomischung genommen)
2 EL Essig
2 EL Oliven- oder Rapsöl
1/2 EL Honig
Salz, Pfeffer
Zwiebel nach Belieben, fein gewürfelt

Zunächst die Kichererbsen gut abtropfen lassen. Die Tomaten und die Gurke klein würfeln. Ebenso den Feta. Aus den restlichen Zutaten ein Dressing zubereiten. Alles vermengen und etwa zehn Minuten ziehen lassen. Fertig ist ein sommerlicher Salat, der wunderbar frisch schmeckt!



Kommentare:

  1. Ich liebe Kichererbsensalat, am meisten mag ich ihn mit noch etwas Couscous und gaaaanz vielen frischen Kräutern dazu!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit dem Couscous ist eine super Idee, muss ich mal ausprobieren!

      Löschen
  2. Der sieht so lecker aus!
    Und da ich Vegetarierin bin ist er genau das richtige für mich :)
    Interessantes Rezept, werd ich mir mal übernehmen.
    Liebe Grüße und tolles Wochenende:)

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht echt lecker aus! Ich hab noch nie Kichererbsen gegessen, ich sollte das mal probieren..


    Liebe Grüße
    Diana von spiegelklappern

    AntwortenLöschen
  4. Mhh, ihc mag zwar keinen Feta, aber mit Haloumi schmeckt das Ganze sicher auch lecker :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, bestimmt! Schön angebraten! Oder mit Hüttenkäse, falls du den magst :-)

      Löschen
  5. Wow, endlich weiß ich etwas mit meinen Kichererbsen anzufangen. Dankeschön :)
    Ich werde diesen Salat direkt morgen zum Mittag machen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe, es schmekct dir genauso wie mir!

      Löschen
  6. Ich liebe Kichererbsen und bin immer auf der Suche nach einem neuen Rezept. Das hier werde ich auf jeden Fall mal testen. Sieht super lecker aus!!

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Tati :)
    es war soooo lecker, ich war echt baff.
    Als Dankeschön habe ich einen kleinen Blogpost verfasst, meine Bilder sind nicht ganz so gelungen aber ich hoffe es gefällt Dir trotzdem :).
    Sei lieb gegrüßt und vielen Dank, Sid
    http://pfeffisblog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist ein Schatz! Ich finde es großartig!!!

      Löschen
  8. Oh, sieht lecker aus, ich glaube den mache ich heute, den Feta kann man ja auch weglassen.
    Und bevor ich's vergesse, wollte ich mich für deine super lieben Kommentare bedanken!

    Viele Grüße
    Friederike von http://youngprettyvegan.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. Dieses Rezept werde ich mir auch merken. Klingt super lecker! :)

    Viele Grüße,
    Kulinarikus

    AntwortenLöschen
  10. ich liebe Kichererbsensalat.
    Mein absoluter Favorit für warme Sommertage.

    Ganz toll.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine Nachricht! - Tati -