Mittwoch, 27. März 2013

Janssons Versuchung.



Janssons Versuchung {Janssons frestelse}


Janssons Versuchung ist ein altes schwedisches Gericht, das oft zu Weihnachten serviert wird. Traditionell wird der Auflauf mit Anchovis zubereitet. Für diese Variante habe ich jedoch Matjeshering verwendet.


Zutaten:

1 kg Kartoffeln
2 Zwiebeln
80 g Butter
Salz & Pfeffer
1 Lorbeerblatt
250 g Matjeshering (nordische Art)
1/4 l Sahne
1/8 l Milch
4-6 EL Paniermehl

Kartoffeln schälen, waschen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebeln schälen und in Steifen schneiden. Nun mit etwa 40 g der Butter die Kartoffeln zusammen mit den Zwiebeln gut anbraten. Dauert etwa 15-20 Minuten. Als nächstes die Hälfte der Masse in eine Auflaufform füllen. Den Hering abtropfen lassen und in etwa 2x2 cm große Stücke schneiden. Auf den Kartoffeln verteilen. Das Lorbeerblatt vierteln und auch verteilen. Nun die restlichen Kartoffeln über den Fisch geben. Mit Paniermehl bestreuen. Die restliche Butter in Flöckchen darauf verteilen. Die Sahne mit der Milch vermischen und drübergießen. 

Bei 200° etwa 40-50 Minuten backen. Mit der Gabel Garprobe machen. Smaklig måltid! {Damit der Auflauf nicht zu dunkel wird, decke ich ihn mit Alufolie ab, sobald er goldgelb ist.}



Kommentare:

Vielen Dank für deine Nachricht! - Tati -